Kirchengemeinde Groß-Buchholz in Hannover

Spielkreis (ab 2 Jahren)

Der Spielkreis der Matthiaskirche in seiner jetzigen Form hat sich vor vielen Jahren aus einer Mutter-Kind-Gruppe entwickelt. Die Gruppe versteht sich heute als eine Vorbereitung auf den Kindergarten, als Betreuungsangebot für berufstätige Mütter ist sie nur bedingt geeignet. Die Kinder sollen in einer kleinen Gruppe lernen, ohne ihre/ihren Mutter/Vater zurechtzukommen. Dabei kann sich die Abnabelung sehr unterschiedlich und individuell gestalten und sowohl den Kindern als auch den Müttern angepasst werden. Jeweils eine Mutter/Vater pro Vormittag hilft der Leiterin bei der Betreuung der Kinder.

Der Spielkreis besteht aus einer Gruppe mit 15 Kindern. Er findet an zwei Tagen in der Woche statt (Di./Mi.) in der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr. Die Kinder sollten ca. 2 Jahre alt sein. Je nach  Entwicklungsstand können die Kinder aber auch jünger oder älter sein. 

Durch einen festen Tagesablauf sollen die Kinder Sicherheit bekommen.Der Vormittag gliedert sich wie folgt: Bring- und „Anwärmzeit“, gemeinsames Singen, gemeinsames Frühstück, freies Spielen; wenn das Wetter es zulässt draußen! Wir haben ein schönes Außengelände mit einem großen Sandkasten und viel Spielzeug. Wenn wir drinnen bleiben müssen, wird vorgelesen, gebaut, gemalt oder wir turnen zusammen. Auch die ersten Bastelarbeiten führen wir gemeinsam durch. Die Kinder sollen lernen, sich von ihren Eltern abzunabeln, sich in einer Gruppe zurechtzufinden, an gemeinsamen Aktionen teilzunehmen, Sing- und Fingerspiele mitzumachen und kleine Konflikte selbst zu lösen. Den Müttern/Vätern bieten wir damit ca. zwei Stunden kinderfreie Zeit! Bei Interesse melden sie sich bitte bei Diana Monaco
(E-Mail: dianamonaco@gmx.de ) oder kommen sie einfach zu den oben genannten Zeiten im Spielkreis vorbei!

Eltern-Kind-Gruppe

In dieser Gruppe treffen sich Eltern und Kinder (im Krabbelalter) jeweils donnerstags von 15.30 -17.00 Uhr im Kinderraum der Matthiaskirche, Groß-Buchholzer Str.8. 

Info: bei Diakonin Hilke Grabau oder unserer Sekretärin Verena Claus


Krabbelgottesdienste

für Eltern und Kinder (von 0-6 Jahren) finden im Jahr ca. 5-6 Krabbelgottes-dienste, jeweils am Samstagvormittag um 10.30 Uhr in der Matthiaskirche statt. ( 21.10. und 25.11.17)

Die weiteren Termine werden jeweils im Gemeindebrief „überbrücken“ oder auch im Internet bekanntgegeben.


Kindergottesdienst

Einmal im Monat feiern wir Kindergottesdienst. (Die nächsten Termine sind: 10.09., 22.10., 5.11.).
Alle Kinder im Alter von 4-12 Jahren sind herzlich willkommen. 
Kindergottesdienst, das bedeutet:
  • einen kindgemäßen Gottesdienst feiern
  • biblische Geschichten erzählen
  • über Gott und den Glauben nachdenken
  • singen, beten, basteln, spielen
  • eineinhalb Stunden Zeit haben, um etwas miteinander zu erleben
  • Start ist um 10.00 Uhr in der Kirche, der Gottesdienst anschließend im Kinderraum
  • der Abschluss des Gottesdienstes ist um 11.30 Uhr.
Der Kindergottesdienst wird vorbereitet und geleitet von einem Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und der Diakonin. Nähere Informationen gibt es bei Diakonin Hilke Grabau (Tel. 547 77 79).

Spiel- und Basteltreff

für alle Kinder von 4 – 7 Jahren.

Er findet statt an jedem 1. Dienstag im Monat 

( 5.9., 17.10., 7.11., 5.12.2017)

von 16.00-17.30 Uhr im Matthias-Kirchenhaus.

Auf dem Programm stehen neben tollen Spielen auch Geschichten und natürlich viele kreative Bastelideen. Geleitet wird der Treff von Diakonin Grabau und von Ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Damit wir besser planen können, melden Sie Ihr Kind doch bitte telefonisch vorher an (Tel.: 5477779).

Wir freuen uns auf Euch!!


Buchholzer Kindertage 

Unsere Kinderbibelwoche ist ein Angebot für Kinder von 6-11 Jahren in den Osterferien.
Im kommenden Jahr finden die Buchholzer Kindertage vom 20.3.- 25.3.2018 statt.

Von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr wird mit den Kindern im Plenum und in sechs Kleingruppen thematisch gearbeitet (Plenum - Kleingruppe - Frühstück - Tobephase - Kleingruppe - Schlussplenum). Das heißt, das Thema wird an hand von Geschichten, Liedern, Rollenspielen oder Gruppenspielen, Gesprächen oder auch durch kreative Gestaltung erarbeitet. Unterbrochen wird der Vormittag durch ein gemeinsames Frühstück mit anschließender Tobephase im Freien.

Den Abschluss der Kinderbibelwochen bildet ein Familiengottesdienst zum Thema mit anschließendem Kaffeetrinken, zu dem alle Familien herzlich eingeladen sind.


Thematische Kinderfreizeiten

Mindestens einmal im Jahr bieten wir eine Freizeit für Kinder (von 7-12 Jahren), entweder über ein Wochenende, oder in den Ferien an. Die Freizeiten stehen immer unter einem Thema, das von einem Team von Ehrenamtlichen vorbereitet wird. Nähere Informationen über geplante Freizeiten gibt es bei Diakonin Hilke Grabau (Tel. 547 77 79).


Kinder Kirche Musik

Montag:                       
Ab 16.00 Uhr Blockflötenunterricht

Dienstag:
8.15 Uhr      Rasselbande I

9.00 Uhr     Rasselbande II
9.45 Uhr     Rasselbande III
(alle im Kindergarten, Pinkenburgerstr.26)

Mittwoch:
Ab 15.00 Uhr Klavierunterricht

Freitag:
Ab 14.30 Uhr Blockflötenunterricht
16.00 Uhr    Kinderchor (für Schulkinder)

Für nähere Auskünfte und Anmeldung erreichen Sie Frau Rottler im KIKIMU-Büro unter: 9878-702 ,

oder für den Blockflötenunterricht Frau Rittmeier unter 5477035


Arbeit mit Jugendlichen

Die Arbeit mit Jugendlichen in unserer Gemeinde ist sehr stark mit der Kinder- und Konfirmandenarbeit verknüpft. Das heißt es gibt einen Jugendmitarbeitertreff, zu dem einmal Monatlich alle in der Kinder- und Jugendarbeit mitarbeitenden eingeladen sind. Dort wird die Arbeit gemeinsam mit der Diakonin geplant und Aufgaben für Projekte und Freizeiten werden verteilt. Des Weiteren gibt es neben den Projekten in der Kinderarbeit, die von der Mitarbeit der Jugendlichen leben, auch Angebote nur für die Jugendliche:
  • Eine Jugendgruppe (Jugendliche ab 13 Jahren)

          Zeit: jeden 2. Dienstag von 18.30 – ca. 20.30 Uhr (außer in den Schulferien)
          Ort: Jugendraum im Gemeindehaus, Groß-Buchholzer Str. 8
          Leitung: Inga Wendt und ein Team von jungen Erwachsenen

  • Jugendfreizeiten und Wochenendseminare
 Informationen zu allen Angeboten gibt es bei Diakonin Grabau (Tel: 547 77 79; E-Mail: hilke.grabau@gmx.de).